Uncategorized - posted on November 27, 2013 by

Pensionierungskonzert

Noch knappe zwei Wochen bis wir am 07.12. im Alten Schulhaus noch ein letztes Mal in der Ursprungsformation die Bühne zerrocken, bevor sich Mattis, Felix und Emu in den Ruhestand begeben.

Ihr habt jetzt die Möglichkeit noch ein paar alte JOTS Klassiker aus den letzten 7 Jahren zu benennen, welche ihr an jenem Abend auf keinen Fall missen möchtet. Dazu einfach einen Kommentar hinterlassen oder eine kurze Nachricht an uns senden – gerne auch über unsere Facebook-Seite.

Darüber hinaus wird gemunkelt das Schulhaus platze aus allen Nähten, weshalb wir euch hiermit eine Möglichkeit geben möchten, euch rechtzeitig verbindliche Karten zu sichern. Und so geht’s:
Wer Karten möchte, einfach eine Mail an info@johnnyonthespot.de mit Namen und Anzahl der Karten. Wir melden uns dann. Karten kosten an der Abendkasse 10€, im Vorverkauf 8€.

 

Rock’n’Roll Overdose IV

Eine Woche nach der Pensionierung gilt es dann – in neuer Besetzung – die Mensabar in ihren Fundamenten zu erschüttern. Zum alljährlichen „Rock’n’Roll Overdose“ dürfen wir dieses Jahr begrüßen:

  • The Byrd Kätz – Genuine Rockabilly aus Freiburg
    Nach Jahren der harten Musik haben sich nun drei Mitglieder der Metalband „Maximum Beast“ dazu entschlossen, sich ihren Wurzeln zu widmen.
    Sie besannen sich zurück zum Rock´n´Roll und gründeten im Juni 2013 die Rockabilly-Band „The Byrd Kätz“. Benannt nach dem Wappentier der Ehrenhaften und der Könige, spielen nun Fabian Wangler (Drums), Max Wursthorn (Gitarre) und Simon Hohoff (Kontrabass, Gesang) klassischen Rockabilly gespickt mit Einflüssen aus Rock, Punk und Surfmusik. Tanzwut garantiert. Genau das Richtige für alle, die stressfrei und ungezwungen bei guter Musik Spaß haben wollen.
  • Polar Circles – Rock aus Lausanne, CH
    Gegründet wurde die Rock-Band „Polar Circles“ aus Lausanne (CH) von vier Musikern, die aus verschiedenen Projekten zusammengefunden haben. Die Band entstand 2012 und hat im selben Jahr ihre erste EP „Left Behind“ mit drei starken Titeln, die Rock, Indie und sogar Grunge ausdrucksvoll verbindet, aufgenommen. Geführt von einer heiseren, rockigen Stimme, dynamischen Riffs und vielen eigenen Ideen, verkörpern ihre mit Motivation und Wissen erarbeiteten Songs einen Mix aus Jack Whites Blues-Rock-Sound, bis zu modernen Melodien von Dave Grohl.
  • Smegma Brothers – Hillbilly-Trääsch-Punk aus Freiburg
    Die zwei ungewaschenen Jungs der SMEGMA BROTHERS werden ihre krude Mischung aus minimalistischem Hillbilly Country und ranzigem Punkrock mit White-Trash-Attitüde der schon viel zu lange darbenden Öffentlichkeit präsentieren. Stellt euch einfach vor Ennio Morricone und Hank Williams III gehen in Chucks und Latzhose auf die Chaostage…

14.12.13

So long, rock on!
Johnny On-The-Spot

view the whole post 0

Gigs, News - posted on Oktober 18, 2013 by

NEWS: Johnny On-The-Spot wurde umstrukturiert

Liebe Johnny On-The-Spot Fangemeinde,

die Sommerpause ist vorüber und wir sind in die neue Konzertsaison gestartet. Nun möchten wir euch ein paar wichtige Neuigkeiten verkünden.

Im Hause On-The-Spot hat eine kleine Umstrukturierung stattgefunden. Felix und Mattis haben sich aus privaten Gründen dazu entschlossen, die Band zu verlassen und in den Rock n Roll Frühruhestand zu wechseln. Wenn wir darüber auch traurig sind, respektieren wir diese Entscheidungen. Besondere Anerkennung möchten wir auch Emu zukommen lassen, der immer so zuverlässig für Mattis eingesprungen ist. Wir bedanken uns für die schönen gemeinsamen sieben Jahre und wünschen euch alles, alles Gute!

Natürlich geht es bei Johnny On-The-Spot weiter und wir freuen uns, euch heute den neuen Mann am Bass vorstellen zu dürfen. Es reißt ab sofort an den tiefen Saiten für euch: Ef „der Zocker“ Spoonler !

Mit frischem Wind in den Segeln blasen wir fortan als Quartett zum Angriff, und glaubt uns, das Kommende wird alles dagewesene in den Schatten stellen!

Eine ganze Reihe Konzerte führen uns an viele neue Orte im ganzen Land. Besucht uns z.B.

am 25.10. in Hellenthal in der Eifel
am 26.10. in Aachen
am 02.11. in Emmendingen im Schlosskeller
am 21.11. in Hamburg im Lehmitz
am 22.11. in Hamburg in Marias Ballroom
am 30.11. im Rock Cafe St. Pauli, Hamburg
am 07.12. Frühpensionierungsgig in Titisee

und am 14.12. beim alljährlichen Wiedersehen in der Freiburger Mensabar.

Das ist natürlich nicht alles: Wir haben in den letzten Wochen wieder einmal unsere kreativen Seiten hervorgeholt und eine Fülle an neuen Songs ersonnen. Es sind viele. Und verdammte scheiße, verdammt gute. Man könnte sie fast schon aufnehmen und ein neues Album daraus basteln. Machen wir auch! 2014 wird veröffentlicht, doch wann genau? Und bei welchem Label? Das können wir an dieser Stelle noch nicht verraten.

Bleibt dran, wir bleiben es auch, bis bald, beim nächsten Konzert – wir sind da wo die Erde bebt!

Eure Johnny On-The-Spot
Johnny Cigaro, Lurchi, Susi S. und Ef Spoonler

treppe

view the whole post 1

Gigs, News - posted on Oktober 8, 2013 by

Große Ereignisse …

… werfen ja bekanntlich ihre Schatten voraus! Deshalb heute schon mal der Hinweis auf unsere nächsten beiden Konzerte:
Am letzten Oktober-Wochenende sind wir im Rheinland zu Gast. Am 25.10. werden wir bei der CD-Release-Party von Die Versenker die Grenzlandhalle in Hellenthal zum Kochen bringen und am nächsten Tag dann zusammen mit Freibad in Aachen im Hotel Europa zu sehen sein.

Und das war noch lange nicht alles – Seid gespannt!!!

hellenthal

Konzert_in_Aachen

view the whole post 0

Gigs - posted on September 10, 2013 by

Konzertverlegung…

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Das Konzert für den kommenden Samstag (14.09.2013) wurde von Emmendingen ins AJ nach Kirchzarten verlegt – ab 20:00 ist Einlass, um 21:00 geht’s los. Zusammen mit „The Enshins“ und „The Deadnotes“ werden wir euch nach der langen Wartezeit die Gehörgänge ordentlich frei blasen!

Ansonsten könnt ihr euer Augenmerk schon mal auf die nächsten Monate richten: Die Eifel, Köln, Hamburg … es geht wieder auf die Straße und die bislang bekannten Termine sind noch nicht alles – VERSPROCHEN. Wir halten euch auf dem Laufenden.

view the whole post 0

Uncategorized - posted on Juni 20, 2013 by

… und hier ist es!

Keine großen Worte, wir lassen die Bilder sprechen:

view the whole post 0