Uncategorized - posted on Dezember 10, 2013 by

Heilige Scheiße …

… was ein Abend!! Irgendwie sind noch immer nicht alle Eindrücke verarbeitet und es bleibt ein Rest Sprachlosigkeit zurück. Ihr hättet unsere drei FRÜH-Pensioniäre nicht besser in den Ruhestand verabschieden können: Eskalation und Ekstase bis nichts mehr ging! Danke an alle die dabei waren und dafür gesorgt haben, dass sich dieser Abend in unsere Köpfe eingebrannt hat!

An dieser Stelle nochmals ein GROSSES DANKE an Felix, Mattis und Emu, an Simon und Klaus!

20131208_021906

Aber der Stein rollt unaufhaltsam weiter und deshalb steigen wir in neuer Formation bereits am Samstag wieder auf die Bretter, die die Welt bedeuten und werden wir gewohnt keinen Stein auf dem anderen lassen. Zur vierten Auflage „Rock’n’Roll Overdose“ in der Freiburger Mensabar gibt es wie immer keine Möglichkeit zum Durchatmen und wir freuen uns, die Bühne mit „The Byrd Kätz“, „Polar Circles“ und „Smeckma Brothers“ teilen zu dürfen!

So long, rock on!!