Uncategorized - posted on Oktober 19, 2011 by

DEBUTALBUM

Es ist raus. Nach schweißtreibenden Verhandlungen haben Johnny On-The-Spot das erste Treppchen der Karriereleiter erklommen und sind ab sofort bei Antstreet Records unter Vertrag. Punkto Plattenvertrag somit: Häkchen.

In diesem Zusammenhang werden sich Johnny On-The-Spot ab kommendem Wochenende für 3 Wochen in ein Studio in Nürnberg zusammen mit Ihrem Produzenten einschließen und das erste offizielle Debutalbum produzieren. Für alle Interessierten wird es von diesem höchstbesonderem Ereignis regelmäßige Snippets, Studiotagebucheinträge sowie entsprechende Kurzfilmchen zum mitfiebern geben.

Um die Vorfreude auf das Album zu überbrücken wird am 26. November die Rock n Roll Overdose Party in der Mensabar stattfinden. Anlass genug um mit den Johnnys und deren jahrelangen treuen Anhängern den Record Deal und die Zukunft des Black Forest Rock n Roll standesgemäß zu feiern.